... unsere Landwirtschaft öko - logisch...

facebooklogo youtube


trustyou

Unsere kleine Farm

In unserem Familienbetrieb arbeiten alle kräftig mit:

Unser Hof ist ein Familienbetrieb

 

Georg, der Bauer

Anita, die Bäuerin

Florian, der Jungbauer

Ina, die Jungbäuerin

Theresa und Fabian

 

Unser Biohof umfasst 110 ha landwirtschaftliche Nutzfläche.
Davon sind etwa 65 % Wiesen und Weideland - der Rest Ackerland.

FeldarbeitDas gibt leckeren Bienenhonig

Heu für unsere Tiere

DemeterIm Jahr 1988 stellten wir unseren Betrieb auf ökologischen Landbau um und schlossen uns dem Demeterverband an.

Demeter gehört zu den anerkannten Verbänden des biologischen Landbaus und ist der Verband mit den strengsten Richtlinien.

Das heißt der Einsatz von chemischen Pflanzenschutzmitteln und Düngemitteln ist verboten.

Beim Heuen wird jede helfende Hand gebrauchtDie Heuernte ist fast geschafft

Auch die Fütterung von genmanipulierten Futtermitteln, Wachstumsförderern und Hormonen ist nicht gestattet.

Unsere Puten...... die Schweine...und die Schafe.

Mutterschwein mit Ferkel

Durch diese natürliche Wirtschaftsweise möchten wir einen Beitrag zur Erhaltung unserer Natur und Heimat leisten.

Alle unsere Schweine, Schafe und Pferde, sowie auch das Geflügel werden in artgerechter Haltung gehalten und haben genügend Stallplatz und Auslaufmöglichkeiten.

Wir füttern das unbehandelte Getreide aus unserer eigenen Erzeugung und lassen die Tiere langsam heranwachsen.

Dies ist die Garantie für beste Fleischqualität und gesunde Nahrung.

kleine Enten "glückliche Hühner"

Als Zwischenfrucht werden Sonnenblumen angebaut

 

Auf unseren Feldern wächst Futtergetreide für unsere Tiere, Speisegetreide und viel Kleegras, welches eine gesunde Fruchtfolge und das natürliche Bodenleben auf unseren Äckern fördert.

 

 

Wenn der Bauer sein Biogetreide drischt, staubt es gewaltig. Den Kindern auf dem Ferienhof macht es Spaß, auch da dabei zu sein!

MähdreschenMähdrescherfahrt mit Bauer Georg

nach oben